Pusha T & adidas Originals P.O.D x JD Sports

Seien wir mal ehrlich, wer Sneaker liebt, der liebt auch Hip Hop, und wer Hip Hop liebt, der kommt um einen Act nicht herum: Pusha T! Kaum ein anderer Rapper hat dieses Jahr mit seinem Album (inklusive des heftig diskutierten Albumcovers) für so viel Aufmerksamkeit gesorgt, wie der King aus New York höchstpersönlich.

Das bekommt natürlich auch adidas mit und hat den Megastar für ein exklusives Event einfliegen lassen. Denn am 2. August 2018 launchte das Sportunternehmen aus Herzogenaurach eine neue und innovative Sneaker-Silhouette: Den P.O.D. System. Besonders hervorstechend ist das Design der Sohle, welches eine Neuauflage aus adidas Modellen der 90er ist und federndes EVA im Vorfußbereich mit Boost im Fersenbereich kombiniert. Dieser Aufbau sorgt für perfekten Halt, Komfort und ein einzigartiges Laufgefühl. Kein Wunder, dass Pusha T bei seinem Auftritt den Saal zum Beben gebracht hat, schließlich war er mit diesen mega komfortablen Schuhen im JD exklusiven Colourway ausgestattet. So konnte er seine Performance ohne Probleme und sogar erstaunlich lange abhalten. Das Publikum dankte es ihm mit lautstarkem Mitsingen und Applaudieren.

Pusha T beim adidas POD Launch Event in London
Pusha T beim adidas POD Launch Event in London
Pusha T beim adidas POD Launch Event in London
Pusha T beim adidas POD Launch Event in London

Tatsächlich ist es nicht das erste Mal, dass der selbsternannte King mit adidas zusammenarbeitet. Im Rahmen einer mehrteiligen Kollaboration designten die beiden verschiedene Sneaker-Ikonen, hauptsächlich inspiriert durch Pushas Leben. Das letzte gemeinsame Release war der Pusha T x adidas EQT ADV 91 16 King Push, welcher 2017 in Primeknit und streng limitiert auf den Markt kam. Die sogenannten “Bodega Babies“ waren angelehnt an Kindheitserinnerungen des Rappers, die sich vor allem auf der Straße und den lebendigen Plätzen seines damaligen Zuhauses abspielten – dem örtlichen kleinen Supermarkt an der Ecke, im US-merikanischen auch “Bodega“ genannt.

Vor kurzem kamen dann noch herzerwärmende News: In einer privaten Zeremonie heiratete der Musiker seine langjährige Freundin Virginia Joy Williams. Mit dabei waren auch Musikgrößen wie Pharrell Williams und viele weitere. Privat, wie auch modisch UND musikalisch scheint es also bei Pusha T rund zu laufen! Nach der Mega-Performance beim adidas P.O.D Event können sich Fans auf jeden Fall jetzt schon auf kommende Auftritte des Rappers freuen, zum Beispiel als wichtiger Act bei einem der größten Hip Hop Festivals der Welt, dem Rolling Loud im September, für das er bereits vor einem Monat bestätigt wurde. Auch Anhänger aus Europa müssen nicht traurig sein, denn Ende des Jahres tourt King Push unter anderem nach Berlin, London, Amsterdam und Paris! Und vielleicht dann auch wieder in einem der bequemen P.O.D Sneaker?

Falls auch du die Kollektion und die exklusiven Modelle bei JD Sports auschecken willst, klick einfach hier.

Share

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

ENTERTAINMENT l Editor

Gewinnspiel: PlayStation 5 Paket

Aufgepasst alle Gamer -->

ENTERTAINMENT l Editor

JD X 50 CENT: KONZERT RECAP

Weltstar 50 Cent r...

-->

ENTERTAINMENT l Editor

Fussball EM der Frauen und ihr Wachstum

Dieses Jahr im Sommer erwartet uns kein...

-->

ENTERTAINMENT l Editor

JD X REEZY: EVENT RECAP

Es war HEISS, es w...

-->

ENTERTAINMENT l Editor

Trikots der Frauenfussball EM 2022

Dieses Jahr steht im Frauen Fußball di...

-->

ENTERTAINMENT l Editor

Vatertag: Chunky Dad Sneaker

Am 26. Mai i...

-->