jdsports-search-image
jdsports-hamburger-image
featured-image

FASHION | 3. April 2018

Leggings: Von Flop nach Top!

Seien wir mal ehrlich: Leggings galten lange als ungeliebte Sporthose, die man im Alltag maximal unter seinen Hosen getragen hat, sobald die Temperaturen den Gefrierpunkt überschritten haben und keine Strumpfhose zur Hand war. Nach einer Weile verloren die meisten an Form und Farbe und das unbeliebte Unterteil musste weg. Die Lebensdauer einer handelsüblichen Leggings war von kurzer Dauer und nicht von Erfolg gekrönt.

Absolutes It-Piece

Frau in Puma Kleidung

Diese Zeiten sind allerdings schon lange vorbei. Heute ist die Leggings ein absolutes It-Piece und hat den Ruf als lästiges Sportaccessoire längst abgelegt. Nicht mehr allein der Sport gibt der Leggings eine Daseinsberechtigung, sondern dank Marken wie adidas, ellesse oder Puma, finden sie in imm er mehr Zulauf in Alltags- und Ausgehlooks.

Gal Gadot und Kendall Jenner

Auch Stars wie Kendall Jenner, die seit Juni 2016 Testimonial für adidas ist und Designer wie Dolce & Gabbana, sind auf den Leggingszug aufgesprungen. Der Kardashian/Jenner-Clan zeigt sich regelmäßig in unterschiedlich gestylten Leggingsmodellen und Wonder Woman Gal Gadot präsentiert in Kollaboration mit Reebok die Leggings als stylisches It-Piece. Von sportlich-chic bis hin zu elegant, egal ob zweifarbig, schlicht schwarz oder mit wildem Print – die Leggings kann alles und hat ihren ungeliebten Ruf längst abgelegt.

Haben wir dich überzeugt? Dann schnell zu jdsports.de. Dort findest du eine große Auswahl an stylischen Leggings von allen Topmarken.
Tagge deinen Look mit @jdfrauen oder #JDFrauen und mit etwas Glück featuren wir dich und dein Outfit auf unserem Instagam-Account @jdfrauen

Mehr Artikel wie dieser

FASHION | 3. November 2022

Herbst Styles von EA7

Nächster Artikel