Anprobiert: adidas Superstar x JD Exclusive

„I wear my Adidas when I rock the beat
On stage front page every show I go
It’s Adidas on my feet high top or low“

My adidas – Run D.M.C

 

Oftmals wird ja behauptet, dass große Firmen nicht hinter ihren Produkten stehen, die sie verkaufen. Mag bei manchen stimmen, aber nicht bei uns!

JD Sports Exclusive adidas Superstar

Wir von JD Sports lieben unsere Sneaker. So sehr, dass wir sie euch jetzt sogar persönlich vorstellen: Willkommen zu unserer neuen Kategorie „Anprobiert“.  Hier stellen wir euch Produkte aus unserem Sortiment vor um euch die Kaufentscheidung leichter zu machen (und um uns heimlich als neue Influencer zu profilieren 😉)

Zuerst haben wir uns an den adidas Originals Superstar JD Exclusive gewagt (falls du eine kurze Zusammenfassung über den adidas Superstar und dessen ruhmreiche Geschichte haben möchtest, liefern wir dir hier alles was du wissen musst).

Der adidas Originals Superstar x JD Exclusive
Der adidas Originals Superstar x JD Exclusive

Liebe auf den ersten Blick

Als Allererstes muss ich eins gestehen, Sneaker mit Gumsohle haben bei mir ein Stein im Brett. Wenn dann noch die Zwischensohle weiss ist, wie bei unserem JD Exclusive-Modell, schlägt mein Herz automatisch schneller. Die Entscheidung den Superstar in meine Sammlung aufzunehmen, war daher nur eine Frage der Zeit. Zwar ist mir bewusst, dass ich damit am Hype der Zeit vorbeisteuere (Kein Off White, kein Yeezys, ich kann das Kopfschütteln bis hier hören…), aber wer Klassiker wie den Superstar ignoriert, hat Sneaker nie wirklich geliebt…oder so ähnlich.

JD Sports Exclusive adidas Superstar

Der Colorway, ein mattes grau mit blütenweißen Streifen, ist nie zu unterschätzen, schlicht und trotzdem ein edler Touch. Einziger „Kritikpunkt“ hier und am gesamten Schuh: Hätten uns die Herren & Damen aus Herzogenaurach statt Glattleder ein schönes Suede hingestellt, hätten wir einen unantastbaren Klassiker in der Hand, aber man kann ja nicht alles haben.

Die Passform

Am Fuß ist der Superstar -wie immer- solide und bequem. Am Sizing hat sich seit dem letzen Update vom Superstar II zum jetzigen Superstar Foundation nichts geändert.  Die 43 1/3  sitzt immernoch wie angegossen. Sollte jemand Probleme mit der Shelltoe haben, würde ich zu Hause anprobieren empfehlen. Dort etwas einlaufen und schauen wie es sich mit dem Fuß verhält, da die berühmte Kappe am Anfang etwas steif daher kommen kann.

JD Sports Exclusive adidas Superstar

Von der Verarbeitung her, gibt es nichts zu meckern, wie gesagt ein Suede wäre hier das Allerhöchste der Wünsche gewesen (also falls die Kollegen von adidas Originals zuhören, wir sind für eine Zusammenarbeit bereit😉)

Die Farbkombo mit der angesprochenen Gumsohle überzeugt mächtig. Die Schlichtheit des Schuhs macht die Outfitgestaltung extrem einfach, da er fast mit allem kombinierbar ist, egal ob Jeans oder Jogger. In Zeiten, wo Koordinaten und ganze Buchpassagen Kleidung und Sneaker zieren, ist dieser schlichte Superstar fast exotisch.

Für mich, der mit dem Superstar aufgewachsen ist, einer der Modelle und Colorways die leider etwas unter dem Radar laufen und nicht die Anerkennung bekommen, die sie verdienen. Trotzdem bin ich der Meinung, dass man mit diesem JD Exclusive x adidas Originals Superstar nichts falsch machen kann. Ein Schuh, mit der man seiner lokalen Sneaker-Crew Understatement beibringen kann.

Weitere adidas Originals Modell findest du hier bei JD Sports.

Geschrieben von Johannes (JD Sports Online Team)

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

FASHION l Editor

The Blogger Edition: Interview mit Linda von Looks Like Berlin

FASHION l Editor

Warm durch den Winter mit The North Face

FASHION l Editor

What's behind: Emporio Armani EA7